Discussion:
Holzzschraube 4x13 Rundkopf schwarz?
(zu alt für eine Antwort)
Andreas Wenzel
2017-07-23 11:36:49 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo zusammen!

Meine Frau möchte im Dachstudio diese Lampe aufgehängt wissen:

https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/

Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.

Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Ludger Averborg
2017-07-23 12:01:20 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 23 Jul 2017 13:36:49 +0200, Andreas Wenzel
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Schwarz wird sie durch einen Tupfer schwarze Farbe.

l.
Georg Wieser
2017-07-24 19:14:27 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ludger Averborg
On Sun, 23 Jul 2017 13:36:49 +0200, Andreas Wenzel
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Schwarz wird sie durch einen Tupfer schwarze Farbe.
l.
Alter PC. Gehäuseschraube. Wenn fertig ein Tupfer mit dem Edding.

Das Leben ist manchmal echt leicht :-)
Andreas Neumann
2017-07-23 12:05:10 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Vielleicht da, hab aber nicht gesucht:
http://www.modellbauershop.de/schrauben/index.php
https://www.fohrmann.com/de/holzschrauben-rundkopf-schlitz-versch.-groessen.html
Volker Borchert
2017-07-23 12:49:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Im Anitquitätengeschäft, in der Schublade neben den Holzschrauben,
Senkkopf, Messing.
--
"I'm a doctor, not a mechanic." Dr Leonard McCoy <***@ncc1701.starfleet.fed>
"I'm a mechanic, not a doctor." Volker Borchert <***@despammed.com>
Horst Scholz
2017-07-23 14:40:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Volker Borchert
Post by Andreas Wenzel
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Im Anitquitätengeschäft, in der Schublade neben den Holzschrauben,
Senkkopf, Messing.
Er sucht aber Rundkopf, Schwarz.

Horst
Jürgen Exner
2017-07-23 14:59:13 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Scholz
Post by Volker Borchert
Post by Andreas Wenzel
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Im Anitquitätengeschäft, in der Schublade neben den Holzschrauben,
Senkkopf, Messing.
Er sucht aber Rundkopf, Schwarz.
Loading Image...

An den OP: das ist durchaus ernst gemeint.
Schnapp dir im im naechsten Eisenwarenladen zwei von der Groesse her
passende Schrauben und lackier die Koepfe schwarz.

jue
Horst Scholz
2017-07-23 15:11:04 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Schwarze Holzschrauben

https://german.alibaba.com/product-detail/wood-screws-slotted-round-head-black-japanned-screws-60304189655.html

Horst
Martin Τrautmann
2017-07-23 17:32:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Geh' zur Schraubenzentrale, gleich neben dem Viktualienmarkt (Preisinger
heisst er, glaub' ich).

Solltest du nicht gerade in M rumlaufen, dann nimm normale mit Rundkopf
(btw, was ist der Unterschied zwisschen Rundkopf und Halbrundkopf?
Echten Rundkopf kenne ich nur als Kleiderhaken oder Türstopper).

Dazu ein Edding Permanentmarker, schwarz.

Erst die Schrauben anmalen, dann festschrauben, dann nochmal die
abgewetzten Stellen nachmalen.

Schönen Gruß
Martin
Michael S
2017-07-23 18:27:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Entweder 12er nehmen oder eben 15er, sie bis 2mm vor Ende reindrehen,
wieder raus, letzte 2mm abfeilen und dann wieder rein.
--
Michael
Horst Scholz
2017-07-23 18:47:22 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael S
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse
besteht sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer
Stunde erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man
sowas bekommen könnte?
Entweder 12er nehmen oder eben 15er, sie bis 2mm vor Ende reindrehen,
wieder raus, letzte 2mm abfeilen und dann wieder rein.
Das macht jeder Seitenschneider.

Horst
Michael S
2017-07-24 08:54:28 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse
besteht sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer
Stunde erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man
sowas bekommen könnte?
Entweder 12er nehmen oder eben 15er, sie bis 2mm vor Ende reindrehen,
wieder raus, letzte 2mm abfeilen und dann wieder rein.
Das macht jeder Seitenschneider.
Schrauben sind härter als die meisten Seitenschneider.
--
Michael
Horst Scholz
2017-07-24 09:06:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse
besteht sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer
Stunde erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man
sowas bekommen könnte?
Entweder 12er nehmen oder eben 15er, sie bis 2mm vor Ende reindrehen,
wieder raus, letzte 2mm abfeilen und dann wieder rein.
Das macht jeder Seitenschneider.
Schrauben sind härter als die meisten Seitenschneider.
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.

Horst
Michael S
2017-07-24 14:07:00 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.

Schrauben sind gehärtet.
--
Michael
Horst Scholz
2017-07-24 15:07:21 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.
Schrauben sind gehärtet.
Seit wann?

Die Holzschrauben die ich bei Hornbach (4x35) bekomme, sind auf keinen
Fall gehärtet und kann ich jederzeit abknipsen.

Horst
Heinz Tauer
2017-07-24 15:42:33 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.
Schrauben sind gehärtet.
Seit wann?
Die Holzschrauben die ich bei Hornbach (4x35) bekomme, sind auf keinen
Fall gehärtet und kann ich jederzeit abknipsen.
Die Spitze , ja; den Schaft nicht!
--
Gruß
Heinz
Horst Scholz
2017-07-24 17:27:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Tauer
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.
Schrauben sind gehärtet.
Seit wann?
Die Holzschrauben die ich bei Hornbach (4x35) bekomme, sind auf keinen
Fall gehärtet und kann ich jederzeit abknipsen.
Die Spitze , ja; den Schaft nicht!
Das ist richtig, ca. 7 bis 8 mm

Horst
Michael S.
2017-07-24 17:39:17 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Tauer
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.
Schrauben sind gehärtet.
Seit wann?
Die Holzschrauben die ich bei Hornbach (4x35) bekomme, sind auf keinen
Fall gehärtet und kann ich jederzeit abknipsen.
Die Spitze , ja; den Schaft nicht!
Habe nochmal bei Knipex geschaut. Die normalen
Elektronik-Seitenschneider haben dort nur ne HRC-Härte von 54. Es gibt
aber auch welche mit HRC über 80.

Richtige Antwort ist also: Kommt drauf an.

Trotzdem würde ich nie einen Seitenschneider, mit dem ich später noch
Filligranes schneiden möchte, zum Abzwicken von Schrauben verwenden.

Michael
Georg Wieser
2017-07-24 19:16:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Heinz Tauer
Post by Horst Scholz
Post by Michael S
Post by Horst Scholz
Ich meinte damit mit einen Normalen Seitenschneider, keinen von Aldi.
Ein Seitenschneider knipst mit Leichtigkeit eine 4mm Holzschraube durch.
Nein, definitiv nicht. Auch die teuren von Knippex gehen dabei kaputt.
Spreche aus Erfahrung.
Schrauben sind gehärtet.
Seit wann?
Die Holzschrauben die ich bei Hornbach (4x35) bekomme, sind auf keinen
Fall gehärtet und kann ich jederzeit abknipsen.
Die Spitze , ja; den Schaft nicht!
0815 Holzschrauben, alte Bauart, sind i.d.R. nicht gehärtet (gewesen)

Schnellbauschrauben/Spax/Trockenbauschrauben etc. sind eklig hart!
Ludger Averborg
2017-07-23 20:44:09 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 23 Jul 2017 20:27:09 +0200, Michael S
Post by Michael S
Entweder 12er nehmen oder eben 15er, sie bis 2mm vor Ende reindrehen,
wieder raus, letzte 2mm abfeilen und dann wieder rein.
Das würde ich bei einer Gipsplatte eigentlich nicht machen
wollen.

l.
Thomas Krenzel .
2017-07-25 16:05:03 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Andreas Wenzel
Hallo zusammen!
https://www.amazon.de/gp/product/B01DKHSYEI/
Die Umlenkpunkte für die Leitungen zu den Lampen bestehen aus ca. 1mm
Blech und werden mit zwei Schrauben an der Decke befestigt, die
Schrauben bleiben nachher sichtbar und müssen deshalb schwarz sein. Da
die Decke aus 12,5mm Fermacell mit dahinterliegender Dampfbremse besteht
sollen die Schrauben die Platten nicht komplett durchdringen.
Die ideale Schraube für die Befestigung wäre also eine Holzschraube
4x13mm, Rundkopf, schwarz. Danach google ich mir schon seit einer Stunde
erfolglos die Finger wund. Hat einer von Euch eine Idee wo man sowas
bekommen könnte?
Die Abmessungen sind ja Standard, die Farbe wohl nicht. Bei Spax habe
ich im Handwerkerbereich eine Schraube gefunden die passt und
phosphatiert (also schwarz) ist. 10mm/12mm Schrauben verkauft jeder
Baumarkt in kleinen Pappschachteln, aber nicht schwarz.

Das mit dem Anmalen haben die Anderen ja schon vorgeschlagen.

Bevor Du nun eine Kiste mit 1000 Fitzelschrauben kaufst, wie wärs denn
mit Kleben? Baukleber drunter fertig.

Das sollte genausogut halten wir die zwei kleinen Mickerschräubchen in
Fermacell.

Achso - eingipsen wäre auch eine Option ;)
Wenn Du schon Fermacell hast.


Grüße
Thomas

Loading...