(zu alt für eine Antwort)
Raab Kärcher reparieren
Rainer Huebenthal
2005-03-25 09:53:00 UTC
Moin,

nach der Winterpause baut mein Druckstrahler keinen
ordentlichen Druck mehr auf, es laeuft jede Menge Wasser aus
dem "Gehaeuse". Evtl hab ich ihn nicht ganz leer bekommen und
Restwasser ist gefroren.

Hat man da eine Chance erstmal selbst nachzuschauen oder
kriegt man das wegen diverser Einzelteile nicht wieder
gescheit zusammen oder kann man es nix dran selbst machen?

Reparatur? Hmmm, ich habs gebraucht gekauft, wenn ich Porto
und Verpackung berechne plus den Lohnheutzutage diagnostiziere
ich auf diesem Weg einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Anyhow, wie weit kann man erstmal selbst nachschauen ohne dass
das Ding nachher voelliger Schrott ist oder gar
auseinanderfliegt?

cu
Rainer
--
http://www.reisetraeumeh.com
Matthias Lippmann
2005-03-25 10:07:31 UTC
Hallo Rainer,

"Rainer Huebenthal" schrieb
Post by Rainer Huebenthal
nach der Winterpause baut mein Druckstrahler keinen
ordentlichen Druck mehr auf, es laeuft jede Menge Wasser aus
dem "Gehaeuse". Evtl hab ich ihn nicht ganz leer bekommen und
Restwasser ist gefroren.
wir hatten letztes Jahr das gleiche Problem. Wir haben
ihn zu unserem lokalen Fachhändler gebracht, dort hat
man ihn zur Überholung ins Werk geschickt. Jetzt ist er
wieder so gut wie neu. Dafür haben wir AFAIR so um die 30
EUR bezahlt. Service-Fachhändler siehe
http://www.karcher.de/de/Service/Serviceadressen.htm

Grüße,

Matthias
Thomas Klenk
2005-03-25 17:42:50 UTC
Post by Rainer Huebenthal
Reparatur? Hmmm, ich habs gebraucht gekauft, wenn ich Porto
und Verpackung berechne plus den Lohnheutzutage diagnostiziere
ich auf diesem Weg einen wirtschaftlichen Totalschaden.
Hallo Rainer,
Die Firma Kärcher rechnet bei den Geräten,immer eine Pauschale ab egal was
defekt ist. Sieh mal unter
http://www.karcher.de/de/Service/Serviceadressen.htm nach. Dort kannst DSu
ggf. näheres erfahren.
Post by Rainer Huebenthal
cu
Rainer
Gruß Thomas
Post by Rainer Huebenthal
http://www.reisetraeumeh.com
Georg Mildenberger
2005-03-25 20:17:57 UTC
Hallo Rainer,
Post by Rainer Huebenthal
nach der Winterpause baut mein Druckstrahler keinen
ordentlichen Druck mehr auf, es laeuft jede Menge Wasser aus
dem "Gehaeuse". Evtl hab ich ihn nicht ganz leer bekommen und
Restwasser ist gefroren.
Blöd gelaufen, was?
Post by Rainer Huebenthal
Hat man da eine Chance erstmal selbst nachzuschauen oder
kriegt man das wegen diverser Einzelteile nicht wieder
gescheit zusammen oder kann man es nix dran selbst machen?
Lasse es lieber. Wenn Du nicht genau Bescheid weißt, dann kann das
die schlimmsten Folgen haben. Mit Hochdruck ist nicht zu spaßen und
nur ... ad nauseam

SCNR
Schorsch
Thomas Dursthoff
2005-03-25 22:13:28 UTC
Post by Rainer Huebenthal
Moin,
nach der Winterpause baut mein Druckstrahler keinen
ordentlichen Druck mehr auf, es laeuft jede Menge Wasser aus
dem "Gehaeuse". Evtl hab ich ihn nicht ganz leer bekommen und
Restwasser ist gefroren.
Hat man da eine Chance erstmal selbst nachzuschauen oder
kriegt man das wegen diverser Einzelteile nicht wieder
gescheit zusammen oder kann man es nix dran selbst machen?
Hi Rainer

Unser Kärcher hatte vor gut einem Jahr auch den Dienst quittiert. Die
haben Pauschalpreise für die Dinger. Hab den zum Kärcher Kundendienst
gebracht und für irgendwas um die 90 Euro hat er kurzerhand nen komplett
neues Innenleben bekommen. Die fangen da nicht gross an zu reparieren.
Motor/Pumpe raus und zurück ins Werk, neue rein und fertig. Die defekte
Einheit wird dann vermutlich im Werk saniert und wieder verkauft. Eben
wie ne AT Maschine beim Auto.

Gruss
Thomas