Discussion:
Lack für einen Guss-Spuelkasten innen
(zu alt für eine Antwort)
Thomas Prufer
2017-07-18 07:27:14 UTC
Permalink
Raw Message
Gegeben ist ein alter Hoch-Spülkasten aus Gusseisen.
Aussen blättert der Lack ein wenig. Zum Schleifen und Lackieren kommt der
runter.

Innen ist eine dicke Schicht aus Rost, Kalk, und Algen. Die bekommt ich sicher
runter -- und dann: Gibt's irgendeinen sinnvollen Anstrich für innen? Lack,
Unterbodenschutz, einer Schicht wachsigem Korrosionschutz, Behandlung mit
Phosphorsäure?

Das Ding ist dauernd nass, und an der Luft... keine leichte Anforderung.



Thomas Prufer
Martin Τrautmann
2017-07-18 07:38:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Prufer
Gegeben ist ein alter Hoch-Spülkasten aus Gusseisen.
Aussen blättert der Lack ein wenig. Zum Schleifen und Lackieren kommt der
runter.
Innen ist eine dicke Schicht aus Rost, Kalk, und Algen. Die bekommt ich sicher
runter -- und dann: Gibt's irgendeinen sinnvollen Anstrich für innen? Lack,
Unterbodenschutz, einer Schicht wachsigem Korrosionschutz, Behandlung mit
Phosphorsäure?
Das Ding ist dauernd nass, und an der Luft... keine leichte Anforderung.
Besorge dir einen Antirostanstrich aus dem Bootsbau. Klassiker wäre
Bleimennige.

Schbönen Gruß
Martin
Wolfgang Kynast
2017-07-18 08:39:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Martin Τrautmann
Post by Thomas Prufer
Gegeben ist ein alter Hoch-Spülkasten aus Gusseisen.
Aussen blättert der Lack ein wenig. Zum Schleifen und Lackieren kommt der
runter.
Innen ist eine dicke Schicht aus Rost, Kalk, und Algen. Die bekommt ich sicher
runter -- und dann: Gibt's irgendeinen sinnvollen Anstrich für innen? Lack,
Unterbodenschutz, einer Schicht wachsigem Korrosionschutz, Behandlung mit
Phosphorsäure?
Das Ding ist dauernd nass, und an der Luft... keine leichte Anforderung.
Besorge dir einen Antirostanstrich aus dem Bootsbau. Klassiker wäre
Bleimennige.
Schild "Kein Trinkwasser" nicht vergessen.
;-)
--
Wolfgang
Dieter Wiedmann
2017-07-18 09:56:16 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Prufer
Das Ding ist dauernd nass, und an der Luft... keine leichte Anforderung.
Opferanode aus Magnesium.



Gruß Dieter
Thomas Prufer
2017-07-19 07:03:45 UTC
Permalink
Raw Message
On Tue, 18 Jul 2017 11:56:16 +0200, Dieter Wiedmann
Post by Dieter Wiedmann
Opferanode aus Magnesium.
Hmmmh, so einen kleiner Block Magnesium gibt's als Feuerstarter. Festgeschraubt
und gut ists, wäre ein "spannender" Versuch...

Thomas Prufer

Jo Warner
2017-07-18 16:24:36 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Thomas Prufer
Gegeben ist ein alter Hoch-Spülkasten aus Gusseisen.
Aussen blättert der Lack ein wenig. Zum Schleifen und Lackieren kommt der
runter.
Innen ist eine dicke Schicht aus Rost, Kalk, und Algen. Die bekommt ich sicher
runter -- und dann: Gibt's irgendeinen sinnvollen Anstrich für innen? Lack,
Unterbodenschutz, einer Schicht wachsigem Korrosionschutz, Behandlung mit
Phosphorsäure?
Willst du daraus einen piekfeinen Flohmarktartikel machen? Der hält
ansonsten bestimmt nochmals 60 Jahre durch.
Loading...