Discussion:
Sichtschutz auf Mauer anbringen
(zu alt für eine Antwort)
Magnus Warker
2017-06-02 15:40:37 UTC
Permalink
Raw Message
Hallo,

zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)

Loading Image...

Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.

Tipps?

Danke
Magnus
Wilhelm Ernst
2017-06-02 18:30:25 UTC
Permalink
Raw Message
Am Fri, 2 Jun 2017 17:40:37 +0200hat Magnus Warker
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Nanu - warum denn das?
Esst ihr verbotene Dinge oder bohrt ihr beim Essen in der Nase oder habt
ihr Probleme mit Messer und Gabel?

Die Geräusche kommen trotzdem zum Nachbarn...

Wer sich schon zuhause gehen lässt - wie verhält der sich erst draußen?
SCNR
Willi
--
Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechts im Mistloch der Gnade.
Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827)

---
Diese E-Mail wurde von AVG auf Viren geprüft.
http://www.avg.com
Ina Koys
2017-06-02 19:51:54 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wilhelm Ernst
Am Fri, 2 Jun 2017 17:40:37 +0200hat Magnus Warker
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Nanu - warum denn das?
Esst ihr verbotene Dinge oder bohrt ihr beim Essen in der Nase oder habt
ihr Probleme mit Messer und Gabel?
Es gibt erstaunlich viele Leute, die sich wahlweise in dunkle
Kellerlöcher oder andere selbst gewählte KZs zurückziehen, nur um nicht
gesehen zu werden. Die sind einfach das Gegenstück derjenigen, die dabei
sind, gemauerte Wände demnächst vollkommen durch Glas zu ersetzen.
Moderne Bürohäuser haben teilweise schon keine Straßenfassade mehr.
Ich bin ja mehr der Typ für große Fenster - auf die beiden Extreme kann
ich gut verzichten.

Ina
--
Es gibt wieder frisches Gemüse!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/
In Wärme und Geschichte:
http://www.VonLuxorNachAbuSimbel.de
Frank Hucklenbroich
2017-06-06 08:21:42 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ina Koys
Post by Wilhelm Ernst
Am Fri, 2 Jun 2017 17:40:37 +0200hat Magnus Warker
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Nanu - warum denn das?
Esst ihr verbotene Dinge oder bohrt ihr beim Essen in der Nase oder habt
ihr Probleme mit Messer und Gabel?
Es gibt erstaunlich viele Leute, die sich wahlweise in dunkle
Kellerlöcher oder andere selbst gewählte KZs zurückziehen, nur um nicht
gesehen zu werden. Die sind einfach das Gegenstück derjenigen, die dabei
sind, gemauerte Wände demnächst vollkommen durch Glas zu ersetzen.
Oder wie in Holland, wo viele aus einer protestantischen Ethik heraus auf
Vorhänge verzichten, schließlich hat man nichts zu verbergen und die
Nachbarn und Passanten sollen ruhig sehen, wie schön man eingerichtet ist.

Ich fand das in einer Ferienwohung in Scheveningen im Erdgeschoß jedenfalls
ziemlich gewöhnungsbedürftig, daß man im Wohnzimmer quasi im Schaufenster
sitzt und die Leute auf der Straße einem auf den Tisch gucken.

Grüße,

Frank
Jürgen Exner
2017-06-02 20:53:51 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wilhelm Ernst
Am Fri, 2 Jun 2017 17:40:37 +0200hat Magnus Warker
Post by Magnus Warker
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen?
Sehr viele verschiedene Moeglichkeiten. Alle setzen voraus, dass du an
oder auf der Mauer Stuetzen anduebeln kannst.
Dann hast du von Maschendraht mit eingeflochtenen Sichtschutzstreifen
bis zu Glasscheiben mit LCD-Sichtsperre die volle Auswahl.

jue
Werner Schmidt
2017-06-02 21:21:41 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jürgen Exner
Sehr viele verschiedene Moeglichkeiten. Alle setzen voraus, dass du an
oder auf der Mauer Stuetzen anduebeln kannst.
oder oben Löcher 'reinbohren und die Stützen einzementieren.

Gruß
Werner
HC Ahlmann
2017-06-03 10:14:02 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Werner Schmidt
Post by Jürgen Exner
Sehr viele verschiedene Moeglichkeiten. Alle setzen voraus, dass du an
oder auf der Mauer Stuetzen anduebeln kannst.
oder oben Löcher 'reinbohren und die Stützen einzementieren.
Das ist bei einer Mauer grundsätzlich eine schlechte Idee, weil den
Löchern nicht mehr viel Wandstärke bleibt.

Grob vereinfachend: leg zwei Kämme auf den Tisch, schiebe die Zinekn
zusammen und gucke, wie knicksteif die Verbindung ist.
--
Munterbleiben
HC

<http://hc-ahlmann.gmxhome.de/> Bordkassen, Kochen an Bord, Törnberichte
Werner Schmidt
2017-06-03 17:14:57 UTC
Permalink
Raw Message
Post by HC Ahlmann
Das ist bei einer Mauer grundsätzlich eine schlechte Idee, weil den
Löchern nicht mehr viel Wandstärke bleibt.
ich dachte, es war die Rede von einer *Mauer* ;-)
Post by HC Ahlmann
Grob vereinfachend: leg zwei Kämme auf den Tisch, schiebe die Zinekn
zusammen und gucke, wie knicksteif die Verbindung ist.
Das finde ich jetzt etwas zu grob vereinfacht. Es fehlt der Kleber :-)

Gruß
Werner
Magnus Warker
2017-06-03 15:20:20 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Jürgen Exner
Sehr viele verschiedene Moeglichkeiten. Alle setzen voraus, dass du an
oder auf der Mauer Stuetzen anduebeln kannst.
Dann hast du von Maschendraht mit eingeflochtenen Sichtschutzstreifen
bis zu Glasscheiben mit LCD-Sichtsperre die volle Auswahl.
Klingt gut. Wie wäre es mit dem Einbringen eines Gewindes, so dass man
links und rechts jeweils eine Stange einschrauben kann? Daran könnte man
alles weitere befestigen, die Stangen aber auch wieder entfernen oder
durch andere ersetzen...

Magnus
Magnus Warker
2017-06-03 15:21:12 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Wilhelm Ernst
Nanu - warum denn das?
Esst ihr verbotene Dinge oder bohrt ihr beim Essen in der Nase oder habt
ihr Probleme mit Messer und Gabel?
Die Geräusche kommen trotzdem zum Nachbarn...
Wer sich schon zuhause gehen lässt - wie verhält der sich erst draußen?
SCNR
Willi
Du wolltest doch nicht mehr besoffen posten, schon vergessen?

Magnus
Bodo Mysliwietz
2017-06-04 18:10:09 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Magnus Warker
Post by Wilhelm Ernst
Nanu - warum denn das?
Esst ihr verbotene Dinge oder bohrt ihr beim Essen in der Nase oder habt
ihr Probleme mit Messer und Gabel?
Die Geräusche kommen trotzdem zum Nachbarn...
Wer sich schon zuhause gehen lässt - wie verhält der sich erst draußen?
SCNR
Willi
Du wolltest doch nicht mehr besoffen posten, schon vergessen?
Denk dran, der Sichtschutz muß so hoch werden das auch aus dem Fenster
neben dem Balkon keiner auf's Essen schauen kann. Vom Balkon ist der
Winkel doch eh schon ungünstig. Da müsste ja eine Giraffe stehen.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Frank Hucklenbroich
2017-06-03 19:01:46 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas
Glasbausteine? Wir haben im Garten eine solche Wand zu den Nachbarn hin,
ca. 1,50 m breit und 2,50 m hoch, die hält jetzt schon Jahrzehnte.
Wichtig ist, daß zwischen den Steinen Armierungsstäbe eingebaut werden,
damit die Konstruktion stabil wird.

Grüße,

Frank
Hans-Jürgen Meyer
2017-06-04 08:31:38 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Können die um die Ecke schauen oder haben die ein Spiegelsystem?
Oder geht es eher um das Sommeressen auf der Terrasse?
Post by Magnus Warker
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Tipps?
Rankgitter anbringen. Biosichtschutz (Kletterpflanzen) installieren...
Alles andere empfinde ich persönlich eher als hässlich. Aber: vorher den
Nachbar fragen ob er einverstanden ist (gilt übrigens grundsätzlich)

Und dann gibt es da auch baurechtliche Vorschriften. Du darfst die Mauer
nicht mal einfach erhöhen. M.w. ist bei 1,8m Schluss (bei uns in der
Gegend). Andere Länder andere Sitten...

Geht es um das Essen auf der Terrasse? Dann spann ein Sonnensegel auf
oder machs wie der Nachbar: Markise.

Hans-Jürgen
Martin Τrautmann
2017-06-04 18:29:40 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Abgesehen von den sonstigen Kommentaren: prüfe erst mal bei deinem
Anwalt, ob du überhaupt AUF die Mauer noch einen Sichtschutz bauen
darfst. Diese sog. "kleine" Mauer scheint bereits über 2 Meter hoch zu
sein. Du kannst da nicht beliebig nochmal zwei Meter drauf setzen, das
ist schon über dem Limit.

Prüfe die Bauordnung deines Bundeslandes, evtl. auch deiner Stadt und in
deinem Baugebiet, was überhaupt zulässig wäre.

IMHO musst du dich von der Idee eines seitlichen Sichtschutzes
verabschieden.

Mach's wie dein Nachbar, mache einen Sichtschutz von oben und baue dir
auch eine Markise hin.

Schönen Gruß
Martin
Ludger Averborg
2017-06-04 20:12:14 UTC
Permalink
Raw Message
On Sun, 4 Jun 2017 18:29:40 +0000 (UTC), Martin ?rautmann
Post by Martin Τrautmann
Abgesehen von den sonstigen Kommentaren: prüfe erst mal bei deinem
Anwalt, ob du überhaupt AUF die Mauer noch einen Sichtschutz bauen
darfst.
Ich würde das nicht bei meinem Anwalt prüfen, sondern bei
meinem Nachbarn.


l.
Ina Koys
2017-06-05 08:28:52 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ludger Averborg
On Sun, 4 Jun 2017 18:29:40 +0000 (UTC), Martin ?rautmann
Post by Martin Τrautmann
Abgesehen von den sonstigen Kommentaren: prüfe erst mal bei deinem
Anwalt, ob du überhaupt AUF die Mauer noch einen Sichtschutz bauen
darfst.
Ich würde das nicht bei meinem Anwalt prüfen, sondern bei
meinem Nachbarn.
Wer auf so hohe Mauern Wert legt, hat vermutlich schon ein zerrüttetes
Verhältnis mit dem Nachbarn und wechselt kein Wort mehr.

Ina
--
Es gibt wieder frisches Gemüse!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/
In Wärme und Geschichte:
http://www.VonLuxorNachAbuSimbel.de
Peter Eggebrecht
2017-06-05 13:18:22 UTC
Permalink
Raw Message
On Mon, 5 Jun 2017 10:28:52 +0200, Ina Koys
Post by Ina Koys
Wer auf so hohe Mauern Wert legt, hat vermutlich schon ein
zerrüttetes
Post by Ina Koys
Verhältnis mit dem Nachbarn und wechselt kein Wort mehr.
Genau. ....und rüstet in der Lautstärke nach..;-)
--
--Peter
Uwe St?ckel
2017-06-08 13:05:30 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Ina Koys
Wer auf so hohe Mauern Wert legt, hat vermutlich schon ein zerrüttetes
Verhältnis mit dem Nachbarn und wechselt kein Wort mehr.
oder hat noch nie ein Wort mit denen gesprochen...
--
Sachkunde kann eine lebhafte Diskussion nur behindern
Bodo Mysliwietz
2017-06-08 14:17:21 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Uwe St?ckel
Post by Ina Koys
Wer auf so hohe Mauern Wert legt, hat vermutlich schon ein zerrüttetes
Verhältnis mit dem Nachbarn und wechselt kein Wort mehr.
oder hat noch nie ein Wort mit denen gesprochen...
Wie auch. Rentner von nebenan hat kein FB- und wotsäb-Account.
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Ina Koys
2017-06-05 08:31:53 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Martin Τrautmann
Post by Magnus Warker
Hallo,
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer. Der
eine Nachbar kann aber von seinem Balkon über die Mauer drüber dem
anderen beim Essen zusehen! :-)
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Welche Arten von Sichtschutz könnte man auf der Mauer anbringen, ohne
die Mauer selbst weiter hochzuziehen? Ich dachte da an eine Art
Kunststoff mit einer milchigen Durchsicht oder sowas. Es sollte
natürlich auch einem Sturm standhalten.
Abgesehen von den sonstigen Kommentaren: prüfe erst mal bei deinem
Anwalt, ob du überhaupt AUF die Mauer noch einen Sichtschutz bauen
darfst. Diese sog. "kleine" Mauer scheint bereits über 2 Meter hoch zu
sein. Du kannst da nicht beliebig nochmal zwei Meter drauf setzen, das
ist schon über dem Limit.
Zu Recht, wenn ich mir überlege, dass das Vehikel da oben drauf ja nicht
nur auf die Seite des Erbauers abstürzen kann. Und so einen Absturz
finde ich beim Draufbauen auf eine dafür nicht eingerichtete 2-m-Mauer
schon ziemlich wahrscheinlich. Ggf. unter Mitnahme der gesamten Mauer.

Ina
--
Es gibt wieder frisches Gemüse!
http://www.koys.de/Gemuese-Abenteuer/
In Wärme und Geschichte:
http://www.VonLuxorNachAbuSimbel.de
Bodo Mysliwietz
2017-06-05 10:46:05 UTC
Permalink
Raw Message
Abgesehen von den sonstigen Kommentaren: prüfe erst mal bei deinem
Post by Ina Koys
Post by Martin Τrautmann
Anwalt, ob du überhaupt AUF die Mauer noch einen Sichtschutz bauen
darfst. Diese sog. "kleine" Mauer scheint bereits über 2 Meter hoch zu
sein. Du kannst da nicht beliebig nochmal zwei Meter drauf setzen, das
ist schon über dem Limit.
Zu Recht, wenn ich mir überlege, dass das Vehikel da oben drauf ja nicht
nur auf die Seite des Erbauers abstürzen kann. Und so einen Absturz
finde ich beim Draufbauen auf eine dafür nicht eingerichtete 2-m-Mauer
schon ziemlich wahrscheinlich. Ggf. unter Mitnahme der gesamten Mauer.
Jetzt weiß ich was ein Mauersegler ist ...
--
Glück Auf - Bodo Mysliwietz
----------------------------------------
http://www.labortechniker.de/
Jürgen Exner
2017-06-05 17:11:45 UTC
Permalink
Raw Message
Post by Magnus Warker
zwischen den Grundstücken zweier Nachbarn ist eine kleine Mauer.
https://s23.postimg.org/45f1n3dkb/Sichrtchutz.jpg
Wenn dieses 2m hohe Monster eine kleine Mauer ist, was ist dann fuer
dich an einer Grundstuecksgrenze eine grosse Mauer?

jue
Loading...